NÖ Crosslauf Landesmeisterschaften im Tullner Aubad

Am Sonntag den 06. November war es also dann soweit, die Sportunion Pfaffstätten startete erstmals mit einer starken Wettkampf-GRUPPE bei NÖ Meisterschaften! Und es sollten dem entsprechende Ergebnisse erfolgen…

 

 

Aber der Reihe nach:

Peter startete um 11:00 Uhr im U16 Bewerb. 3 kleine Runden waren zu absolvieren (= 2.250 Meter) und Peter lief ein großartiges Rennen. Platz um Platz konnte er gegen Ende hin gut machen, was ihm den so guten und wichtigen 6. Platz brachte! Damit ist man bei Jugendmeisterschaften bei der Siegerehrung mit dabei!

12:20 Uhr in der Klasse MU20 startete Julian Wagner gleichzeitig mit Richard Wagner in der Klasse M50. Sowohl Julian als auch Richie (für beide war es ihr erstes Rennen für die Sportunion Pfaffstaetten, musste zunächst 1 Kleine und dann 3 Große Runden gelaufen werden (=4.350 Meter) Julian lief ein super Rennen, zwischenzeitlich war er sogar auf dem 2. gesamt Platz gelegen, konnte er den tollen 4. Platz in der AK in einem sehr gut besetzten Lauf belegen.
Kurz zur Strecke: ein Crosslauf der seinen Namen verdient: unebenes Gelände, tiefer Boden und ein Biest Namens „Rodelhügel“.
Richard lief ein taktisch äußerst kluges Rennen, er konnte sich seine Kräfte so gut einteilen dass er nicht nur gegen Ende hin immer schneller wurde und so den AKM50 Landestitel für sich gewinnen konnte, nein er sparte damit sogar noch Kraft, für den nur 20 Minuten später starteten Crosslauf „lang“. Dazu gleich mehr…
Es war der Xte Landesmeistertitel für Richard aber sein erster im Dress von Pfaffstätten.

Um 13:05 Uhr war es dann soweit – der Crosslauf startete mit Harald Kolm,  Stefan Winkelmayer und eben erneut Super-Richie!!!
Stefan kürte sich zum Vize in der AKM35 und Harald bei seinem ersten Antreten bei Meisterschaften konnte den tollen 3. Platz in der AKM40 nachhause holen!
Zurück zum Außerirdischen… warum lief der eigentlich die Lange? Klar, da war noch ein großes Jahresziel nicht erreicht.

Eine Mannschaftmedaille für die Union aus Pfaffstätten musste her!

Und dank Harald, Stefan und Richie konnte dieses Ziel nun erreicht werden!

3. Beste Mannschaft von NÖ im Crosslauf, dieses Ergebnis rundet eine super Saison ab.

Nun heißt es regenerieren und Grundlage sammeln für die neue Saison!

Wir gratulieren recht herzlich!

Das könnte dich auch interessieren...

Advent in Pfaffstätten

Die Punschhütte der Vereine wird auch heuer wieder ein beliebter vorweihnachtlicher Treffpunkt in unserer Gemeinde sein. Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 17 – 22 Uhr Samstag, Sonn- und Feiertag: 15 – 22 Uhr 24. Dezember: 14 – 18 Uhr Neben der täglich geöffneten Vereinspunschhütte und dem Kulturprogramm, wartet an den Wochenenden (Samstag/Sonntag ab 15 Uhr) im

Leichtathletik: Neues Wettkampfteam!

Rund um Stefan Winkelmayer ,Thomas Hasieber, Patrick Podest und Matthias Riedler, welche bislang als Quartett für die Sportunion Pfaffstätten an den Start gingen, formte sich in den letzten Tagen ein 15-köpfiges Lauf- und Wettkampfteam! Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder Günter Kopecky, Harald Kolm, Klaus Berger, Andreas Berger, Bernhard Berger, Martin Felbermaier, Richard Wagner, Philipp Knopf,

Die Sportunion Pfaffstätten modernisiert ihre Mitglieder-Erfassung!

Die Anmeldung erfolgt ab sofort online über unsere Homepage. In Zuge dessen hat sich der Vorstand entschlossen die Regelung des Jahresbeitrages zu vereinfachen (übersichtlicher zu gestalten): Dieser setzt sich nun aus einem jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von € 30,- sowie dem saisonalen Spartenbeitrag zusammen; die Höhe des jeweiligen Spartenbeitrages ist im Sport- und Aktivprogramm sowie

Wir gratulieren herzlich zur Hochzeit!

Unser Präsident Christian und Doris haben geheiratet! Wundervoll, dass ihr euch gefunden habt und nach so vielen gemeinsamen Jahren durch dick und dünn nun auch den offiziellen Schritt gewagt habt! Es war ein wunderschönes Fest und wir sind uns sicher, dass euch auch weiterhin viele gemeinsame erinnerungswürdige Jahre bevorstehen! Um den vollen Wert des Glücks